In Trauer um Antonius Beermann

In Trauer um Antonius Beermann

Das Jahr hätte für uns kaum schlechter enden können: 

Am 30.12. erhielten wir die Nachricht, dass Antonius Beermann verstorben ist – eine Nachricht, die uns alle sprachlos machte. Wir wussten, dass er lange Zeit mit einer Krebserkrankung rang, aber sein Tod kam dennoch für uns völlig überraschend.

Mit Antonius verliert unsere Gemeinde jemanden, der über 31 Jahre Ratserfahrung verfügte, der 1999 als Bürgermeisterkandidat antrat und der 23 Jahre als Fraktionssprecher der UWG in vielen politischen Diskussionen das Wort ergriffen hatte, häufig um Kompromiss bemüht, aber auch leidenschaftlich für neue Ideen eintretend.

Mit Antonius verliert sein Wahlkreis jemanden, der wie kaum ein anderer für bürgerschaftliches Engagement und Bürgerbeteiligung eintrat, der immer ein offenes Ohr, einen guten Rat und eine Tasse Kaffee für diejenigen hatte, die ein Anliegen hatten, und der auch selbst ein Vorbild war, wenn es darum ging, vor Ort die Dinge anzupacken und etwas zu bewegen.

Mit Toni verliert unsere Fraktion jemanden, auf den man sich verlassen konnte und der als Fraktionssprecher für uns immer wieder ein sprichwörtlicher „Fels in der Brandung“ war. Wir verlieren jemanden, der mit seiner Ruhe, seinem Humor und seiner Freundlichkeit für eine Atmosphäre in der Fraktion sorgte, in der jeder sich einbringen konnte und in der Diskussionen hart, aber immer sachlich und kollegial geführt wurden.

Mit Toni verlieren viele von uns mehr als einen politischen Weggefährten. Wir verlieren einen Freund!

In diesen Tagen sind unsere Gedanken bei denjenigen, die mit Toni einen Teil ihrer Familie verloren haben. Wir wünschen ihnen Kraft!

Die UWG gewann mit Toni jemanden, der ihr zeigte, dass Zusammenhalt auch Unabhängigkeit, dass Politik auch Humor und dass Freundschaft auch Meinung aushält. Das wird bleiben!

Neueste Informationen finden Sie unter Aktuelles

  • In Trauer um Antonius Beermann
    Am 30.12.2020 erhielten wir die Nachricht, dass Antonius Beermann verstorben ist – eine Nachricht, die uns alle sprachlos machte. Wir wussten, dass er lange Zeit mit einer Krebserkrankung rang, aber sein Tod kam dennoch für uns völlig überraschend.
  • Verkehrsberuhigung am neuen Kindergarten Berliner Straße
    Der neue Kindergarten an der Berliner Straße liegt an einer Durchfahrstraße im Kurvenbereich des Ortseingangs und birgt damit ein sehr hohes Sicherheitsrisiko für unsere kleinsten Bürger. Zudem wird nach unseren Beobachtungen die zulässige Höchstgeschwindigkeit in diesem Bereich häufig deutlich überschritten.
  • Informationen zur 2. Ratssitzung
    Die zweite Ratssitzung beinhaltete sehr viel Satzungsrecht. Hier wurden die Regel und Zuständigkeiten der Ausschüsse und der Verwaltungsarbeit definiert. Eine für die Bürger spürbare Entscheidung ist die Erhöhung der Abwassergebühren, welche leider trotz unserer Gegenstimmen beschlossen worden ist.
  • Mit Fahrradstraßen sicher unterwegs!
    Zur Stärkung der Nahmobilität und Steigerung der Attraktivität schlägt die UWG-Fraktion die großflächige Ausweisung von Fahrradstraßen vor.
  • Konstituierende Ratssitzung
    Wir möchten euch ein paar Infos zur ersten Ratssitzung geben. Die Bürgermeister und Ratsmitglieder wurden vereidigt. Die Ausschüsse inkl. des neuen Umweltausschusses wurden gebildet. Der Ortsgutschein wurde erweitert und unser UWG Antrag zur Einführung eines Klima-, Arten- und Naturschutzbeirates wurde zur Beratung in den Umweltausschuss weitergegeben.
  • Klima-, Natur- und Artenschutzbeirat für Herzebrock-Clarholz
    Der Schutz der ökologischen Ressourcen sowie der Klimaschutz stellen eine der Kernaufgaben einer zukunftsgerichteten Politik dar. Zu diesem Zweck braucht es eine Vielfalt guter Ideen, aus denen die Konzepte von morgen werden können. Die UWG Herzebrock-Clarholz möchte bei dieser Aufgabe aktiv die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde miteinbeziehen und beantragt aus diesem Grund einen Klima-, Natur- und Artenschutzbeirat.
  • Konstituierende Sitzung der UWG-Fraktion
    Die neu gewählten Ratsmitglieder der UWG haben einen neuen Fraktionsvorstand gewählt. Hierbei wurde auch, nachdem sich der Vorstand schon verjüngt hat, ein Generationswechsel eingeleitet.
  • Kandidatencheck zur Stichwahl am 27.09.2020
    Die UWG Herzebrock-Clarholz hat Herrn Marco Diethelm und Herrn Harald Loermann zu je einer öffentlichen und für jeden zugänglichen Fraktionssitzung eingeladen. Wir möchten dadurch vor allem den unentschlossenen Wählerinnen und Wähler die Möglichkeit geben sich nochmal über jeden zur Verfügung stehenden Kandidaten zu informieren. Es kann sich also jeder nochmal eine unabhängige Meinung bilden, bevor er zur Wahl geht.
  • UWG Outtakes
    Nochmals vielen Dank für die Unterstützung zur Kommunalwahl 2020. Wir haben neben der vielen Arbeit sehr viel Spaß uns für die Gemeinde Herzebrock-Clarholz und für die Bürgerinnen und Bürger einzusetzen.
  • Der unabhängige Kandidatencheck
    Die UWG Herzebrock-Clarholz hat Herr Marco Diethelm und Herr Harald Loermann zu je einer öffentlichen und für jeden zugänglichen Fraktionssitzung eingeladen.Wir möchten dadurch vor allem den unentschlossenen Wählerinnen und Wähler die Möglichkeit geben sich nochmal über jeden zur Verfügung stehenden Kandidaten zu informieren.
  • Kommunalwahl 2020 in Herzebrock-Clarholz
    Die UWG Herzebrock-Clarholz bedankt sich bei den Bürgerinnen und Bürger für jede einzelne Stimme die sie in allen Wahlen erhalten haben. Wir bedanken uns für das in uns gesteckte Vertrauen und versprechen damit sehr sorgsam umzugehen!
  • Wahlergebnisse – Liveticker
    Hier können Sie die Wahlergebnisse der Kommunalwahl 2020 aus Herzebrock-Clarholz live verfolgen.
  • Stadtradeln, wir machen mit…
    Die Gemeinde Herzebrock-Clarholz nimmt vom 07. September bis 27. September 2020 am STADTRADELN teil. Wir möchten diese Aktion gerne aktiv unterstützen. Jeder ist Herzlich eingeladen, mit uns gemeinsam zu radeln.
  • Erstwählertreffen am 30.08.2020
    Für den 30.08.2020 hatten wir Erstwähler aus den Wahlbezirken 11, 12, 14 u. 15 zu Bratwurst und Kaltgetränken eingeladen.
  • Erstwähler aufgepasst!
    Wissen wie es läuft und nebenbei noch was gewinnen, schaut euch das Video an und geht wählen.