GEMEINSAM EINE BESSERE ZUKUNFT FÜR HERZEBROCK-CLARHOLZ SCHAFFEN!

UNABHÄNGIG.

ZUKUNFTSORIENTIERT.

AUTHENTISCH.

#unabhängigneuewegegehen

Neueste Informationen finden Sie unter Aktuelles

  • Änderungs- und Ergänzungsanträge für das integrierte Klimaschutzkonzept der Gemeinde Herzebrock-Clarholz
    Im Klimaschutzgesetz NRW, von Anfang 2013, wurden die Gemeinden in NRW nicht zur Erstellung eines Klimaschutzkonzeptes verpflichtet! Viele unserer Nachbargemeinden haben aber trotzdem bereits vor Jahren Klimaschutzkonzepte erarbeitet und setzen Ihre Ziele mit Erfolg um. Die Gemeinde Herzebrock-Clarholz steht nun kurz vor der Umsetzung eines Klimaschutzkonzeptes!
  • Antrag auf kommunale Unterstützung von Kindern und Jugendlichen in den Bereichen Bildung und Soziales
    Die UWG beantragt die Bereitstellung von finanziellen und logistischen Mitteln für ein umfassendes Sozial- und Bildungspaket zu beraten und einen entsprechenden Beschluss zu fassen.
  • Mängel-Melde-App
    Die Bürger sind diejenigen, denen Gefahrenstellen und Missstände in Herzebrock–Clarholz zuerst auffallen. Mit einer Mängel–Melde App können sie unterwegs mit dem Handy Missstände fotografieren und das Foto mit Positionsdaten und kurzer Beschreibung bequem und unbürokratisch an die Verwaltung senden.
  • Stadtradeln 2021
    Die Gemeinde Herzebrock-Clarholz nimmt zum zweiten Mal vom 16. Mai bis 05. Juni 2021 am STADTRADELN teil. Wir möchten diese Aktion gerne mit einem eigenen Team aktiv unterstützen. Jeder ist herzlich eingeladen, mit uns gemeinsam für das Klima zu radeln.
  • Informationen zur Ratssitzung am 14.04.2021
    Die pandemiebedingte Kompetenzübertragung des Rates an den Haupt- und Finanzausschuss wurde wieder rückübertragen, da nun die Möglichkeit besteht, dass sich jedes Ratsmitglied vor der Sitzung im DRK-Testzentrum auf Corona testen lassen kann. Somit ist es auch nach unserer Auffassung möglich, unter weiterer strenger Einhaltung aller Abstands- und Hygieneregeln, die Ratssitzung sicher durchzuführen.
  • Einführung eines Naturschutzbeirats – Ergänzungsantrag
    Es braucht eine Schnittstelle von vorhandenem Knowhow (etwa aus den ortsansässigen Vereinen), den Visionen und Ideen aus gesellschaftlichen Bewegungen (etwa „Fridays for Future“) und der Initiative engagierter Bürgerinnen und Bürger mit den politischen Entscheidungsträgern in unserer Gemeinde, um neue Ideen zu entwickeln und den Schutz von Klima und Umwelt voranzutreiben. Der Beirat für Klima-, Natur- und Artenschutz soll eine solche Schnittstelle sein.
  • Informationen zur 3. Ratssitzung (im HuF)
    Heute durften wir dann endlich tagen, nachdem die Ratssitzung letzte Woche Mittwoch kurzfristig abgesagt wurde.
  • Wie eine Ratssitzung zur Posse wurde
    In Zeiten, in denen Schulkinder nicht in die Schule, Großeltern nicht zum Sonntagsspaziergang in die Familien ihrer Enkel und Stammgäste nicht in ihre Restaurants kommen dürfen, sollte es sich von selbst verstehen, dass eine Ratssitzung nicht in Vollbesetzung durchgeführt werden sollte, wenn sich dies vermeiden lässt.
  • Schaukasten im Clarholzer Torbogen
    Wir freuen uns sehr, dass wir Sie nun zusätzlich zu unseren online Auftritten bei Facebook, Instagram, YouTube und unserer Homepage auch hier über diesen Schaukasten in Clarholz erreichen können.
  • In Trauer um Antonius Beermann
    Am 30.12.2020 erhielten wir die Nachricht, dass Antonius Beermann verstorben ist – eine Nachricht, die uns alle sprachlos machte. Wir wussten, dass er lange Zeit mit einer Krebserkrankung rang, aber sein Tod kam dennoch für uns völlig überraschend.
  • Verkehrsberuhigung am neuen Kindergarten Berliner Straße
    Der neue Kindergarten an der Berliner Straße liegt an einer Durchfahrstraße im Kurvenbereich des Ortseingangs und birgt damit ein sehr hohes Sicherheitsrisiko für unsere kleinsten Bürger. Zudem wird nach unseren Beobachtungen die zulässige Höchstgeschwindigkeit in diesem Bereich häufig deutlich überschritten.
  • Informationen zur 2. Ratssitzung
    Die zweite Ratssitzung beinhaltete sehr viel Satzungsrecht. Hier wurden die Regel und Zuständigkeiten der Ausschüsse und der Verwaltungsarbeit definiert. Eine für die Bürger spürbare Entscheidung ist die Erhöhung der Abwassergebühren, welche leider trotz unserer Gegenstimmen beschlossen worden ist.
  • Mit Fahrradstraßen sicher unterwegs!
    Zur Stärkung der Nahmobilität und Steigerung der Attraktivität schlägt die UWG-Fraktion die großflächige Ausweisung von Fahrradstraßen vor.
  • Konstituierende Ratssitzung
    Wir möchten euch ein paar Infos zur ersten Ratssitzung geben. Die Bürgermeister und Ratsmitglieder wurden vereidigt. Die Ausschüsse inkl. des neuen Umweltausschusses wurden gebildet. Der Ortsgutschein wurde erweitert und unser UWG Antrag zur Einführung eines Klima-, Arten- und Naturschutzbeirates wurde zur Beratung in den Umweltausschuss weitergegeben.
  • Klima-, Natur- und Artenschutzbeirat für Herzebrock-Clarholz
    Der Schutz der ökologischen Ressourcen sowie der Klimaschutz stellen eine der Kernaufgaben einer zukunftsgerichteten Politik dar. Zu diesem Zweck braucht es eine Vielfalt guter Ideen, aus denen die Konzepte von morgen werden können. Die UWG Herzebrock-Clarholz möchte bei dieser Aufgabe aktiv die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde miteinbeziehen und beantragt aus diesem Grund einen Klima-, Natur- und Artenschutzbeirat.