Informationen zur Ratssitzung vom 03.07.2024 und zur B64n

Ratssitzung und B64n

In diesem Video geben wir Ihnen Informationen zur Ratssitzung vom 03.07.2024 und zur B64n.

  • Grundsteuerreform zum 01.01.2025
  • Abstimmung B64n
  • Machbarkeitsstudie Klosterareal Herzebrock

Unterlagen zur Ratssitzung

Die vollständigen Unterlagen zur Ratssitzung finden Sie im Ratsinformationssystem der Gemeinde.

https://ratsinfo.herzebrock-clarholz.de/tops/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZa4kz5NJQq7b2hX5FyeUnBU

Informationen zur Ratssitzung am 30.08.2023

Ratssitzung 30.08.2023

In diesem Video geben wir Ihnen Informationen zur Ratssitzung vom 30.08.2023.

  • Einziehung eines Teilstückes eines Wirtschaftsweges an der Gütersloher Straße
  • Feststellung Jahresergebnis Hilfsbetrieb Liegenschaften
  • ISEK Herzebrock
  • Maßnahme gegen Ratten
  • Lärmaktionsplanung
  • Feststellung Jahresergebnis 2022
  • Prüfung GPA
  • Information B64n

Unterlagen zur Ratssitzung

Die vollständigen Unterlagen zur Ratssitzung finden Sie im Ratsinformationssystem der Gemeinde.

https://ratsinfo.herzebrock-clarholz.de/tops/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZSAmGpytRha_gGUWby3-MeA

Übergang Lindenstraße/B64

Übergang Lindenstraße

jüngst wurde die Überquerung des Bahnsteigs Lindenstraße/B64 verändert. Durch die Veränderung kommt es an dem Übergang vermehrt zu sehr gefährlichen Situationen.

Die Möglichkeit für Radfahrer, Radfahrer mit Anhänger, Rollstuhlfahrer, Kinderwagen o.Ä., den Übergang zu nutzen, entfällt durch die Barrikaden, sodass diese Verkehrsteilnehmer gezwungen werden, auf die Straße auszuweichen. Die Betätigung der Ampel ist schlicht nicht möglich. 

Besonders für Schüler und ältere Mitbürger stellt die neu geschaffene Verkehrssituation ein sehr gefährliches Hindernis dar.

Somit haben wir beantragt, schnellstmöglich Maßnahmen zu ergreifen, um die Verkehrssituation für die angesprochenen Verkehrsteilnehmer sicher zu gestalten und eine gefahrlose Querung der Kreuzung zu ermöglichen.


In der Sitzung des Ausschusses für Verkehr, Sicherheit und Ordnung am 13.06.2023 teilte die Verwaltung mit, dass aufgrund eines Unfalls an diesem Übergang eine Bahnübergangsschau mit Vertretern verschiedenen Behörden stattgefunden hat. Die daraus resultierenden Änderungen sind durch die Bahn umgesetzt worden.

Unser Antrag wurde dem Straßenverkehrsamt des Kreises Gütersloh mit der Bitte um eine fachliche Stellungnahme zu der Situation am Bahnübergang vorgelegt.


Unterlagen im Ratsinformationssystem:
https://ratsinfo.herzebrock-clarholz.de/vorgang/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZYmuvYE-p__tkLSnmVKStCM